Ausbildung

Anleitung
Mit dem Ausdrucken eines Coupons gehen Sie keinen Vertrag ein. Sie müssen nichts kaufen. Der Coupon verpflichtet Sie zu nichts. Der Coupon ist übertragbar. Vor Inanspruchnahme einer durch einen Coupon ausgewiesenen Dienstleistung, ist der Coupon dem Produktpartner vorzulegen. Alle Coupons verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeit (wie freie Plätze in Unterkünften, Restaurants, Freizeitbereichen, etc.) und Durchführbarkeit sämtlicher Couponleistungen am gewünschten Datum. Der gewährte Vorteil bei Nutzung eines Coupons ist auf jedem Coupon individuell vermerkt. Coupons sind nicht kombinierbar mit anderen Sonderangeboten oder Rabatten. Jeder Coupon ist nur einmalig pro Aufenthalt bei dem Produktpartner einlösbar. Teileinlösungen sind nicht möglich. Einlösen eines Coupons durch Barauszahlung ist nicht möglich.
Weitere Infos gibt es hier.

Andreas Grimmig Meisterbetrieb

Unsere Bürozeiten
Montag bis Donnerstag:
6:45 Uhr - 12:00 Uhr und 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag:
6:45 Uhr - 14:00 Uhr

Andreas Grimmig Meisterbetrieb
Ossenfelder Weg 1A
37139 Adelebsen
Telefon 0 55 06 / 454
Fax 0 55 06 / 72 73
E-Mail a.grimmig@t-online.de
Langjährige Erfahrung im Bereich barrierefreies Bad
Spezielle Ausbildungen und ständige Weiterbildungen im Bereich des barrierefreien Bades, garantiert Ihnen ein mit besonderer Empathie durchdachten Naßbereich. Von einem gut durchdachten Lichtkonzept, über ein höhenverstellbares WC, einem Verbrühschutz an den Armaturen, bis hin zu einer kontrastreichen Gestaltung der Materialien und Farben für altersbedingte nachlassende Sehkraft.
Unsere Erfahrung, Ihr Vorteil!

Andreas Grimmig Meisterbetrieb
Ossenfelder Weg 1A
37139 Adelebsen
Telefon 0 55 06 / 454
Fax 0 55 06 / 72 73
E-Mail a.grimmig@t-online.de
Wir bilden dich aus...wenn du nicht komplett verpeilt bist!!!!!
Wenn du in der Lage bist, Dich selbst im Supermarkt mit Grundnahrungsmitteln zu versorgen, nicht am EC-Terminal scheiterst, nicht in den nächsten fünf Wochen ein Urlaubssemester brauchst, weil Du erstmal zu Dir finden musst, Du die Uhr lesen kannst, nicht alle drei Minuten eine WhatsApp schreiben musst, Facebook checken, die Grundrechenarten beherrscht, Dich in deutscher Sprache verständigen kannst, Du Dir vorstellen kannst fünfmal die Woche zu arbeiten, ohne gleich an einem Burnout Syndrom zu erkranken ?
Dann meld Dich bei uns.
Wir bieten dir eine Ausbildung zum:
Anlagenmechaniker/in
– Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Wann, wo, wie?

Einfach Kontakt zu uns aufnehmen. Entweder telefonisch unter 05506 454 bzw. 0175 930 39 85.
Oder per Mail: a.grimmig@t-online.de

Wir freuen uns auf dich!!!!

 
Andreas Grimmig Meisterbetrieb für Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Wasser-, Klima-, Lüftungstechnik und Regenerative Energien
Wir sind Ansprechpartner in allen Fragen, mit denen sich unsere Kunden beschäftigen, auch über die Heizungs- und Lüftungstechnik hinaus. Spezielle Ausbildungen und ständige Weiterbildungen im Bereich des barrierefreien Bades, garantiert Ihnen ein mit besonderer Emphatie durchdachten Naßbereich. Von einem gut durchdachten Lichkonzept, über ein höhenverstellbares WC, einem Verbrühschutz an den Armaturen, bis hin zu einer kontrastreichen Gestaltung der Materielien und Farben für alterbedingte nachlassende Sehkraft.
Unsere Erfahrung, Ihr Vorteil! mehr...

AUTO DIENST SCHUCK

Wir suchen zur Ausbildung ab Sommer 2018
-Auszubildende (m/w) zum Kfz-Mechatroniker (PKW) gerne mit abgeschlossener Berufsfachschule für Fahrzeugtechnik
-Auszubildende (m/w) zum Automobilkauffmann gerne mit abgeschlossener Berufsfachschule für Büroberufe
-Auszubildende (m/w) zum Kaufmann für Büromanagementgerne mit abgeschlossener Berufsfachschule für Büroberufe
Bewerbung bitte ausschließlich per Mail an cs@ad-schuck.de
1. Reifenlagerung incl. Wäsche u. Wintercheck geschenkt!!!
Sie erhalten die erste Saison Rädereinlagerung (inkl. Maschinenwäsche) in unserem modernen Reifenlager umsonst.
Zudem erhalten Einlagerungskunden, auch Neukunden, den Wintercheck zum Räderwechsel umsonst.
Diese Aktion ist an den Räderwechsel in unserer Werkstatt gebunden.
Um frühzeitige Terminvereinbarung wird gebeten.

Wir freuen uns auf Sie,

ihr Team vom Auto Dienst Schuck
Schlagen im Lenkrad?
Wir können (wenn die Scheibendicke es zulässt) die Bremsscheiben abdrehen und so wieder eine plane Auflagefläche für die neuen Bremsbeläge schaffen.
Mit dieser Technik können auch recht neue, zum Schlag neigende Scheiben begradigt werden.
Denn abgedreht ist besser als neu, zum einen spart dies Geld, zum anderen Energie in der Herstellung und zu allerletzt ist die Materialqualität besser da das Metall bereits entspannt und durch die vielen Bremsvorgänge eine Schmiedeähnlichen Prozess unterlag.
Fragen Sie nach!
Auch für den Wechsel der Bremsbeläge empfiehlt sich das Abdrehen der Bremsscheiben, denn so entfällt die Gefahr von sog. „hot-spots“ auf der Bremsscheibe und die Einfahrzeit entfällt.
Sofort SICHER!
Meisterwerkstatt AUTO DIENST Schuck

Wir sind Meisterbetrieb, Mitglied der Handwerkskammer und der Kfz-Innung Südniedersachsen

Als Meisterwerkstatt verstehen wir das Auto im Ganzen !
Wir von AUTO DIENST Schuck, bieten Ihnen unter anderem folgenden Leistungen in unserem Betrieb in Niedernjesa an:

Fahrzeugreparaturen aller Art mehr...

Elektromeister Thomas Czech

Wir bieten dir einen super Job, vorausgesetzt, du bist nicht total verpeilt...
Wenn du in der Lage bist, Dich selbst im Supermarkt mit Grundnahrungsmitteln zu versorgen, nicht am EC-Terminal scheiterst, nicht in den nächsten fünf Wochen ein Urlaubssemester brauchst, weil Du erstmal zu Dir finden musst, Du die Uhr lesen kannst, nicht alle drei Minuten eine WhatsApp schreiben musst, Facebook checken, die Grundrechenarten beherrscht, Dich in deutscher Sprache verständigen kannst, Du Dir vorstellen kannst fünfmal die Woche zu arbeiten, ohne gleich an einem Burnout Syndrom zu erkranken ?
Dann meld Dich bei uns.
Wir sind ein junges engagiertes Team und suchen Verstärkung!
Meld  dich, wenn du Interesse hast telefonisch oder sende eine Mail an:
office[at]czech-elektro.de

Bin gespannt auf dich!
Wir bilden aus!
Wir bilden zum Elektroniker/in mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik aus. Interessiert?
Dann sende bitte deine aussagekräftige Bewerbung z.Hd. Herrn Thomas Czech oder
office[at]czech-elektro.de.

Wir freuen uns auf dich!!

Wir bilden dich aus.
Elektromeister Thomas Czech, kompetent in Beratung, Planung und Montage.
Elektro-Technik Czech GmbH, Fachbetrieb für Energie- & Gebäudetechnik in Katlenburg-Lindau.
Thomas Czech ist mit seinem Betrieb Mitglied der Elektro-Innung Northeim/Einbeck, und auch qualifizierter Meisterfachbetrieb der
E-Marke des Elektrohandwerks.
Höchste Qualitätsansprüche sind für den Elektromeister Thomas Czech und sein Team eine Selbstverständlichkeit! mehr...

Hof Bettenrode

Freies WLAN
Ab sofort steht für alle Einstaller und Besucher ein freies WLAN Netzwerk zur Verfügung!
Praktikumsplatz - Wir suchen Dich!
Wir suchen Dich! Hast du Lust, in einem jungen und engagierten Team zu arbeiten? Hast du Spaß am Veranstaltungsmanagement und eine Affinität zum Reitsport?
Dann bewirb dich jetzt für ein Praktikum! Wir freuen uns auf Dich!!!
Wir suchen einen Praktikanten (w/m), der unser Team bei der Vorbereitung und Durchführung unserer 13. Bettenröder Dressurtage vom 06.-09. Juli 2017 unterstützt. Du solltest kommunikativ, kreativ und aufgeschlossen sein sowie Spaß an der Übernahme von neuen Aufgaben und Verantwortung haben. Wir wünschen uns Engagement und Flexibilität
Wir bieten eine sechsmonatige Praktikumsstelle möglichst ab dem 01.03.2017 bei entsprechender Vergütung und der Möglichkeit, das eigene Pferd mitzubringen. Der Besitz eines Führerscheins ist wünschenswert.
Fühlst du dich angesprochen? Dann bewirb dich unter

E-Mail:info@hofbettenrode.de
Telefon: 05592/927086

Adresse
Hof Bettenrode
Dressur- Ausbildungs- und Turnierstall
Philipp Hess
37130 Gleichen
Hof Bettenrode
"Glück kann man nicht in Schachteln packen und aufbewahren. Aber man kann vieles dazu beitragen, immer wenigstens ein bisschen davon im Haus zu haben!"
Hof Bettenrode - Unser Ziel ist es, Sie und Ihr Pferd bei uns glücklich zu wissen In einer freundschaftlichen Arbeitsatmosphäre und mehr...
Back/Zurück