BESTplus

Best_Plus_Bild_bearbeitet-1

BESTplus, das Magazin für Best Ager der Region Göttingen

Die neue Ausgabe ist da, und wir sind wieder dabei! BESTplus, das Abo habe ich grade an einen Freund zum Geburtstag verschenkt. Er hat sich echt gefreut, tolle Idee zum Verschenken.
Mein Name ist Wolfgang Streich,
ich bin Herausgeber des Magazins BESTplus, das bereits im 8. Jahrgang erscheint. Bis 2013 war es unter dem Titel GENERATIONplus bekannt. Mein Ziel ist es, interessierte “Best Ager”, zu denen ich mich auch zähle, stets aktuelle und interessante Themen, nützliche Ratgeber, aber auch Wissenswertes rund um Göttingen und Südniedersachsen zu bieten. Hierfür habe ich zwar auch ein Team und Partner, die mich hierbei unterstützen, die “Augen offenhalten”, um immer neue Themen für Sie zu finden, aber es kommen auch Informationen von Lesern für Leser.
Aktuell, kritisch und neugierig – immer aus dem Leben!
Mick Jagger, Paul McCartney, Nena, Iris Berben, Thomas Gottschalk und Richard Gere haben alle eins gemeinsam: Sie gehören inzwischen längst zu den Best Agern. Nicht nur die Idole der Jugendzeit sind in die Jahre gekommen, auch die Fans von damals sind inzwischen zum Großteil über 50 Jahre alt und damit im „besten Alter“.
Die Best Ager werden (endlich) immer mehr von Marketing und Werbung als lohnende Zielgruppe entdeckt. Damit rückt die Frage in den Vordergrund, über welche Medien und welche Themen man Best Ager am Besten erreicht. Wir wissen das und setzen es seit 2009 erfolgreich um. Das Magazin ist für Best Ager eine besonders akzeptierte Werbeform: Sie wird kaum als störend empfunden und gilt als interessant; Werbung wird als nützlich angesehen.
Heute werden bereits weit mehr als die Hälfte aller Ausgaben für Nahrungsmittel, Bekleidung und Tourismus von den Best Agern getätigt. Diese sehen optimistisch in die Zukunft und schätzen Ihre wirtschaftliche Lage überdurchschnittlich oft als „sehr gut“ ein.
Best Ager sind Multiplikatoren, sie werden häufig um Rat gefragt, sind in ein großes soziales Netz eingebunden und geben ihre Erfahrungen gern weiter. Es gibt kaum noch Vorbehalte gegenüber neuen Medien (Online, Handy, Smartphone, Tablet, SMS). Insgesamt haben Best Ager zu Printmedien eine überdurchschnittlich hohe Affinität, da sie als kompetente Ratgeber angesehen werden.
BESTplus ermöglicht eine Entschleunigung des Lebens und des sonstigen Getriebenwerdens der Best Ager. Werbung wird wie ein redaktioneller Teil wahrgenommen.

Ich freue mich auf Sie,

Ihr Wolfgang Streich

1417453520_Herr_Streich

Back/Zurück