Herbst-Rezept: Rehblatt mit Kräutersenf-Kruste


Warning: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/goettingen-coupon/www/wp-content/plugins/coupon/include/statistics.php on line 840

Warning: Use of undefined constant n - assumed 'n' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/goettingen-coupon/www/wp-content/plugins/coupon/include/statistics.php on line 841

Ihr Herbst-Rezept: Rehblatt mit Kräutersenf-Kruste von Susanne Deike

Lassen Sie sich den Herbst schmecken und genießen Sie unser Herbst-Gericht für Sie, mit Einbecker Senf-Spezialitäten.


Zutaten:

ca. 1,4 kg Rehblatt (mit Knochen)

200 g Einbecker Kräutersenf

Salz

Pfeffer

1 Zwiebel gewürfelt

150 ml Wasser

1 Becher Sahne

1 El Preiselbeeren


Zubereitung

Das Rehblatt waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Oberseite mit dem Senf bestreichen.  Den Backofen auf 190 ° C vorheizen. Das Blatt mit der Zwiebel und dem Wasser in einen Bräter (oder Glasform) geben und dann ca. 60 Minuten braten.  Den Ofen auf 150° C herunterstellen und weitere 60 Minuten garen, dann die Sahne angießen und die Preiselbeeren dazugeben und noch 10 Minuten braten. Danach die Soße herstellen. Dazu reiche ich selbstgemachte Semmelknödel, Rotkohl und Preiselbeeren.


Verwendete Einbecker-Senf-Produkte: Kräutersenf


Adresse
Einbecker Senfmühle GmbH
Knochenhauerstr. 26/28
37574 Einbeck
www.einbeckersenf.de/
Telefon: Tel. 05561 / 9716 73
Fax: 0 55 61 / 9716 71
E-Mail: info@einbeckersenf.de
Back/Zurück